Monatsübungen 2011

Januar, 07.01.2011: UVV, Gefahren an der Einsatzstelle

Im Rahmen der Einweisung in die UVV (Unfall Verhütungs Vorschriften) wurden sowohl auf Unfallschwerpunkte auf dem Weg zum Gerätehaus, im Gerätehaus, sowie auch an der Einsatzstelle hingewiesen. Beispiele: Richtiger Umgang mit der Motorsäge, Persönliche Schutzausrüstung, Verhalten im Fahrzeug,....

Februar, 04.02.2011: Fahrzeugkunde

Bei der Übung für den Monat Februar wurde das Thema Fahrzeug-kunde behandelt. Hierbei wurde auch der richtige Umgang mit den Technischen Geräten aufgezeigt (z. B. Notstromaggregat).

März, 11.03.2011: Photovoltaikanlagen

Die Monatliche Übung im März wurde für eine Kurzeinweisung in die Gefahrenpunkte einer Photovoltaikanlage genutzt. Eine Ausführliche Einweisung in den Feuerwehrtechnischen Umgang mit diesen Anlagen findet zu einem späteren Zeitpunkt statt. Hierzu wird eine Anlage besichtigt und ein Sachverständiger zu rate gezogen.

Weiterhin wurden die Gruppen für die Hydrantenprüfung eingeteilt.

April, 01.04.2011: Unterweisung Photovoltaikanlagen

Wie in der letzten Monatsübung angekündigt fand am Freitag den 01. April ab 19.30 in Girnitz die Einweisung über die "Funktion und Gefahren von Photovoltaikanlagen" statt. Als Referendar konnte Ing. Fleck gewonnen werden.

In dem einstündigen Vortrag wurden sowohl die Löschung eines Dach- stuhlbrandes (z. B. brennendes Aluminium) als auch die Gefahren für den Innenangriff angesprochen. Desweiteren wurde auch mit einigen Vorurteilen aufgeräumt.

Mai, 06.05.2011: Einweisung Hochbehälter

Am Freitag den 06.05.2011 fand im Rahmen der Monatsübung eine Einweisung in den Hochbehälter am Weinberg statt. Der Hochbehälter wurde nutzbar da der Zweckverband denselben aufgrund einer neuen Leitung nicht mehr benötigt.

Juni, 03.06.2011: Entstehungsbrand in Schreinerei

Im Zuge der Montlichen Übung fand eine Einsatzübung satt. Simuliert wurde ein Entstehungsbrand in der Schreinerei Schönberger mit einer vermissten Person (Details Atemschutz: hier). Die Person wurde durch zwei Atemschutzgeräteträger geborgen während die verbleibenden Einsatzkräfte einen Löschaufbau durchführten.

Juli, 01.07.2011: Thema wird noch bestimmt

August, 05.08.2011: Thema wird noch bestimmt

September, 02.09.2011: Thema wird noch bestimmt

Oktober, 07.10.2011: LiMa aufbauen

Die vorgesehende Einstzübung musste aufgrund schlechten Wetters verschoben werden. Statt dessen wurde nochmal über den Einsatz vom vergangenem Dienstag (zum Einsatz) gesprochen. Ausserdem wurden noch die Spinde gesäubert, der fahrbahre Lichtmasten aufgebaut und auch in Betrieb genommen.

November, 04.11.2011: Gerätepflege

In der Novemberübung wurden die Geräte überprüft und repariert. Auch das Gerätehaus und das Auto wurde gesäubert. Die Übung war stark besucht.

Dezember, 02.12.2011: Jahresabschluss

Übungstermine:

Monatsübung:

Jeden 1. Freitag im Monat um 19:30 Uhr

 

Jugendübung:

Jeden Donnerstag um      18:30 Uhr

 

Sirenenprobealarm:

Jeden 1. Samstag im Quartal

 

Handyprobealarm:

Jeden 2. Samstag im Monat

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland