Monatsübungen 2012

Januar, 13.01.2011

Thema: UVV

In einer Besprechung wurde auf die Gefahren bei einem Einsatz oder bei einer Übung Aufmerksam gemacht.

Februar, 03.02.2012

Thema: Erste Hilfe

In einer Theoretischen und Praktischen Übungsstunde wurden die Grundlagen der Ersten Hilfe aufgefrischt und geübt.

März, 02.03.2012

Thema: Gerätekunde

Die zur Übung erschienen Einsatzkräfte wurden in mehrere Gruppen eingeteilt. Jeder dieser Gruppen hatte folgende Stationen zu absolvieren:

-Schneiden mit der Motorsäge

-LiMa aufbauen

-Beleuchtungseinheit mit Notstromaggregat aufbauen

-Löschaufbau mit Bedienung der Pumpe

April, 13.04.2012

Thema: Löschaufbau

Aufgabenstellung war der brand eines höhergelegenen Holzlagerplatzes, ausserdem wurde eine Person vermisst. Der erste Atemschutztrupp ging zur Personenrettung mit einem Tragetuch und einem Wasserlöscher zur Brandstelle vor. Unter dieser Zeit wurde eine Wasserleitung, welche mit dem Wasser eines am Fuss des Hügels gelegenen Hydranten betrieben wurde, den Berg hinauf gelegt. Es wurde auch noch ein Sicherungstrupp unter Atemschutz bereitgestellt.

Mai, 04.05.2012

Thema: Schaumaufbau

Mit einer Einsatzgruppe wurde das Szenario eines Brennenden Fahrzeugs angenommen. Dises Fahrzeug wurde durch zwei Trupps, welche mit schwerem Atemschutz ausgerüstet waren, zum einen mit der Schaumpistole auf dem Schnellangriffsschlauch und dem mittlerem Schaumrohr (später: Schwerschaumrohr) gelöscht.

Juni, 01.06.2012

Thema: Fahrzeugkunde

Mit den Teilnehmern wurde der Standort der Gerätschaften im Fahrzeug eingeübt.

Juli, 06.07.2012

Thema: Umgang mit Pumpe und Schnellangriff

Im Zuge einer Einsatzübung wurde der Richtige Umgang mit dem Schnellangriff und der Pumpe eingeübt. Hierbei ging es vorallem um die Schaltung der Pumpe und einige Punkte die man bei dem Wiederbefüllen des Tankes beachten muss.

Die Feuerwehr wurde durch den Bürgermeister gebeten den Übungsgegenstand, eine alte Parkbank aus Stein - welche stark mit Moos überwuchert war, zu säubern.

August, 03.08.2012

Thema: Tiefenrettung

Als Notfall war eine abgestürzte Person angegeben. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand in der Erstversorgung und Evakuierung des Verletzten.

Übungstermine:

Monatsübung:

Jeden 1. Freitag im Monat um 19:30 Uhr

 

Jugendübung:

Jeden Donnerstag um      18:30 Uhr

 

Sirenenprobealarm:

Jeden 1. Samstag im Quartal

 

Handyprobealarm:

Jeden 2. Samstag im Monat

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland