Sonstige Übungen / Unterweisungen

Sonderübung Brandschutzwoche

Am Donnerstag den 22.09.2011 wurde im Zuge der Brandschutzwoche eine Großübung der Feuerwehren Duggendorf, Wischenhofen und Hochdorf durchgeführt.

Als Übungsinhalt wurde ein Wohnhausbrand in Girnitz mit zwei vermissten Personen angenommen.

Eine Person konnte mittels einer Leiter über ein Aussenfenster geborgen werden, flüchtete aber daraufhin in den angrenzenden Wald wodurch auch eine Personensuche durchgeführt werden musste.

Die zweite Person konnte durch den Einsatz von Atemschutztrupps in dem verrauchten Haus gefunden und in Sicherheit gebracht werden.

Weiterhin mussten noch die umliegenden Gebäude durch Wasserwände gegen ein Übergreifen des Brandes gesichert werden.

Die sehr realitätsnahe Übung dauerte ungefähr eine Stunde und brachte viele neue Erkenntnisse.

Sonderübung Hochbehälter

Am Mittwoch den 04. Mai wurde ab 18.30 Uhr, im zuge einer Sonderübung, der Hochbehälter am Weinberg befüllt. Hierzu wurde das Wasser aus der Leitung entnommen und in ein Becken geleitet um es von hier in den Hochbehälter zu leiten. Bei der Übung standen uns die Bubacher Kameraden mit Material und Personal zur Seite.

 

Sonderübung für Lokalen Fernsehsender (TVA)

Am Samstag den 12.03.2011 fand am Gelände des Gemeindezentrums von Duggendorf eine Sonderübung der FF-Duggendorf statt. Der Grund für die Übung war das Interesse des Lokalen Fernsehsenders an einem Videoclip mit der Bischofshof Bierkönigin (S. Stein) welche Mitglied in unserer Wehr ist.

Hierzu wurde ein Feuer gelegt welches mit dem Schnellangriff bekämpft wurde. Hierbei rüsteten sich auch zwei Atemschutzgeräteträger aus. Die Übungsdauer betrug ca. 1,5 Stunden.

Der Clip wird am Dienstag den 16.03.2011 auf TVA (Journal) ausgestrahlt (ab 15. Minute).

 

Übungstermine:

Monatsübung:

Jeden 1. Freitag im Monat um 19:30 Uhr

 

Jugendübung:

Jeden Donnerstag um      18:30 Uhr

 

Sirenenprobealarm:

Jeden 1. Samstag im Quartal

 

Handyprobealarm:

Jeden 2. Samstag im Monat

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland