Auto in Naab

Am Dienstag den 04.10.2011 wurde die FF-Duggendorf mittels Sirene zu  einem Verkehrsunfall bei Gessendorf gerufen bei dem ein PKW von der Strasse abkam und erst in der Naab zum liegen kam. Die Mutter konnte sich selbst befreien, der 7 jährige Sohn war jedoch in dem untergegangen Auto eingeklemmt.

Die Feuerwehren konnten das Kind aus dem Autowrack retten. Einem Notarzt gelang die Wiederbelebung des Kindes welches durch einen Hubschrauber abtransportiert wurde.

Anschließend wurde das untergegangene Auto aus dem Fluss gezogen.

Hierauf rückte die FF Dggdf von der Einsatzstelle ab.

 

Artikel Mittelbayerische Zeitung

Übungstermine:

Monatsübung:

Jeden 1. Freitag im Monat um 19:30 Uhr

 

Jugendübung:

Jeden Donnerstag um      18:30 Uhr

 

Sirenenprobealarm:

Jeden 1. Samstag im Quartal

 

Handyprobealarm:

Jeden 2. Samstag im Monat

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland