Tragehilfe bei verletzter Person

Am 13.05.2012 wurde die Feuerwehr Duggendorf durch einen Notarzt gerufen, um Tragehilfe bei einer verletzten Person zu leisten.

Bei der verletzten Person handelte es sich um einen Radfahrer der, ungefähr auf halber Strecke zwischen Duggendorf und Pielenhofen im Wald gestürzt war. Die Person wurde auf einer Trage zu dem gerufenen Helikopter getragen und in ein Krankenhaus transportiert.

Übungstermine:

Monatsübung:

Jeden 1. Freitag im Monat um 19:30 Uhr

 

Jugendübung:

Jeden Donnerstag um      18:30 Uhr

 

Sirenenprobealarm:

Jeden 1. Samstag im Quartal

 

Handyprobealarm:

Jeden 2. Samstag im Monat

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland